⇒ Schwerpunkte

Der Standort Rosasgasse zeichnet sich durch differenzierte Schwerpunktsetzung aus von dem die Jugendlichen profitieren können. Dazu zählen:

  • Förderung von Alltagspraxis und sozialler Kompetenz

  • Intensive Berufsorientierung und Zukunftplanung

  • Werkstättenunterricht "Handwerk & Kreatives" in den Bereichen Holz, Filz, Ton, Nähen und freies, kreatives Gestalten mit unterschiedlichen Materialen

  • Interaktiver Unterricht mit den Schwerpunkten "Natur entdecken", Experimente Labor" und "Musik Studio"

  • Berufspraktische Tage und individuelle Schnupperpraktika

  • Betriebsbesichtigungen und Exkursionen